Home » Moosgummi zum Basteln: So können Kinder stundenlang beschäftigt werden

Moosgummi zum Basteln: So können Kinder stundenlang beschäftigt werden

Creatives Hobby
Mit Moosgummi basteln: So kommt bei Kindern garantiert keine Langeweile auf

Kinder basteln mit Moosgummi

Kinder lieben es zu basteln: Mit Moosgummi lassen sich tolle Kunstwerke zaubern

© Lordn / Getty Images

Mit Moosgummi zu basteln, ist für Kinder ein Riesenspaß. Inzwischen gibt es sogar tolle Klebesets, bei denen selbst die kleinsten Bastelfans ganz einfach tolle Bilder erschaffen können.

Moosgummi ist zum Basteln ideal. Viele Bastelideen richten sich allerdings an Kinder, die bereits mit Scheren und Klebern umgehen können sollten. Diese Mosaik-Bilder nicht – ein Grund mehr sie zu lieben.

Moosgummi zum Basteln: Diese Sets gibt es

Basteln mit Moosgummi beschäftigt Ihre Kinder zum Teil über Stunden. Es werden Motive gesucht, gezeichnet, ausgeschnitten, geklebt. Doch was ist mit den Jüngsten, die noch nicht sicher im Umgang mit “Werkzeug” sind? Für sie gibt es bunte Moosgummi-Sets mit fertigen Motiven, zurechtgeschnittenen Moosgummi-Aufklebern und einfacher Umsetzung. Nur die selbstklebenden Moosgummis auf die zugewiesene Zahl kleben und fertig!

Das Beste daran: Die Kinder erschaffen ein schönes Bild, das sie stolz präsentieren und aufhängen können. Oftmals enthalten diese Sets bereits Halterungen zum Aufkleben, die dann nur noch an die Wand gebracht werden müssen.

Ein weiterer Pluspunkt der Moosgummi-Sets zum Basteln ist die Tatsache, dass auch jüngere Kinder sich schnell ganz allein damit beschäftigen können. So können Sie je nach Situation und Möglichkeiten, selbst entscheiden, ob Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind oder Ihren Kindern ans Werk machen oder sie eigenständig basteln lassen und so etwagenes Zeit für.

Wilder Westen: Tiger, Elefant und Co.

Dies Set mit wilden Dschungelbewohnern eignet sich besonders gut als Einstieg bzw. für sehr junge Kinder. Lediglich drei verschiedene Farben und ausschließlich rechteckige Moosgummi-Aufkleber erleichtern den Kleinen den Weg zum ersten eijenen Bild. Süß anzusehen sind sie dennoch ohne Frage.

12er-Set mit vielen, einfachen Motiven

Haben Ihre Kinder erst einmal Gefallen am Moosgummi-Basteln gefunden, werden sie so schnell nicht wieder aufhören wollen. Gut, wenn dann solch ein 12er-Set zur Hand ist. Da gehen keinesfalls die Möglichkeiten aus. Da sich dies Set auf die Grundfarben und Rechtecke konzentriert, ist es auch ohne Hilfe der Eltern gut zu schaffen. Eine gute Beschäftigung beispielsweise für verregnete Sonntage, Kitaschließtage oder Ferien.

Feen, Prinzessinnen und Meerjungfrauen

Glitzer ist bei vielen Kindern der Hit. Wenn diese zu Feen, Einhörnrn, Meerjungfrauen oder Prinzessinnenkleidern gehören, ist die Begeisterung meist kaum noch zu bremsen. Das wissen natürlich auch die Hersteller von Moosgummi-Bastelsets. Dementsprechend gibt es unzählige fantastische Motive, von denen sicher auch eure Kinder begeistert sein werden.

Moosgummi-Tiere: Hund, Katze, Pferd

Pferdenärr: innen können sich über viele verschiedene Pferde-Mosaike aus Moosgummi freuen. Dieses Set, bestehend aus vier einzelnen Motiven, sorgt mit mehr als 2000 (!) Moosgummi-Aufklebern für unendlichen Bastel-Spaß.

Auch Hundeliebhaber: innen kommen beim Moosgummi-Basteln mit einem Mosaik-Set voll auf ihre/seine Kosten. Dieses hier ist recht einfach gehalten, was es ideal für kleinere Kinder und Einsteiger:innen macht. Während die 384 selbstklebenden Moosgummi-Sticker rechteckig und leicht zuzuordnen sind, wird das Set noch durch 15 Schmucksteine ​​ergänzt. Diese sorgen für etwas mehr Bling-Bling. Das lässt Kinderherzen höher schlagen.

Bevorzugen Ihre Kinder eher Katzen, ist das kein Problem. Das niedliche Motiv einer kleinen Hauskatze ist schon mit den Kleinsten gut umzusetzen und kann mit den Ziersteinen zusätzlich verschönert werden. Das Moosgummi-Bastel-Set verfügt zudem uber einen Aufsteller, damit Sie das Werk gut in Szene setzen können.

Hoch hinaus: Mit Moosgummi und einer Rakete

Zu den Sternen hinauf geht es für eure Nachwuchsastronaut: innen mit der Moosgummi-Rakete zum Basteln. Insgesamt fünf Motive (inkl. weiterer Hoch-hinaus-Motive wie Hubschrauber und Flugzeug) beschäftigen vor allem jüngere Kinder altersgerecht.

Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf brigitte.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

jko

Leave a Reply

Your email address will not be published.