Home » Faktencheck: Russisches Kriegsschiff ist eigentlich US-Fregatte (Video)

Faktencheck: Russisches Kriegsschiff ist eigentlich US-Fregatte (Video)

Sehen Sie im Video: Russisches Kriegsschiff getroffen? Diese US-Fregatte endete bereits 2016 auf dem Meeresboden.

Im Rahmen des Ukraine-Krieges verbreiten sich immer wieder Fake-Videos in den sozialen Medien.

So auch in diesem Fall: Ein Video soll angeblich zeigen, wie ein russisches Kriegsschiff von einer Rakete getroffen wird.

Das Video wird zusammen mit entsprechenden Behauptungen auf Social-Media-Plattformen verbreitet. Nutzer liken und Teilen die Beiträge mit der Falschmeldung.

Doch was hat es mit dem Clip wirklich auf sich?

Bei dem Kriegsschiff in dem Video handelt es sich um kein russisches Schiff, das im Rahmen des Ukraine-Krieges getroffen wird.

Stattdessen zeigt der Clip die USS Thach – eine US-amerikanische Fregatte, die nach dem Ende ihrer Dienstzeit 2016 im Rahmen des multinationalen Militärmanövers RIMPAC als Zielübungsschiff versenkt wurde.

Das angeblich aktuelle Video wird bereits 2016 auf Youtube veröffentlicht – und somit Jahre vor den aktuellen Kriegshandlungen. Das Video zeigt das Ereignis aus mehreren Perspektiven.

Der Fall macht deutlich, wie leicht alte Videos im Rahmen aktueller Ereignisse aus dem Kontext gerissen werden können. So wird aus einer ausrangierten amerikanischen Fregatte ein russisches Kriegsschiff, das im Rahmen des Ukraine-Krieges getroffen wird.

Wie untersuchen wir in der Redaktion Videos auf Manipulation? Dabei ist ein Blick auf die Details wichtig. Die Einzelbilder eines Videos verraten oft, ob ein Video bearbeitet wurde. Wir schauen uns Bild für Bild genau an und vergrößern einzelne Ausschnitte. Indizien für einen Fake sind zum Beispiel: fehlende Bewegungsunschärfe, unnatürlicher Schattenwurf oder Schnittfehler. Beim stern gilt generell: Seriosität vor Schnelligkeit. Wir checken Fakten und Material immer gründlich gegen, bevor wir sie veröffentlichen. Dafür arbeiten wir mit dem redaktionsübergreifenden “Team Verifikation” zusammen mit RTL, NTV, RTL2, Radio NRW.

Leave a Reply

Your email address will not be published.